www.online-privatkredit.com

Online-Privatkredit

Fast die Hälfte der deutschen Privatkunden erledigt ihre Bankgeschäfte heute im Internet. Da geht es nicht nur um ein Online Girokonto oder anderes kostenloses Onlinekonto, auch ein Online-Privatkredit oder Rahmenkredit und sogar eine Baufinanzierung werden online beantragt. Die Vorteile überwiegen: Tests und Vergleiche renommierter Institute belegen immer wieder, dass Online-Kredite nicht nur schnell zur Verfügung stehen - in den meisten Fällen profitieren Kunden bei der Kreditbeantragung im Internet auch von günstigeren Konditionen. Denn wenn die Kundenbetreuung überwiegend virtuell erfolgt, sinken für die Geldinstitute Fixkosten, was in niedrigeren Zinssätzen und/oder kundenfreundlichen Rückzahlungsmodalitäten resultiert.

Oft und gern genutzt: Dispositionskredit und Rahmenkredit

Zu den am häufigsten genutzten Darlehen zählt der Dispositionskredit (kurz: Dispo). Einen Dispositionskredit zu beantragen ist schnell und unkompliziert möglich: Eine entsprechende Kreditlinie wird (Bonität vorausgesetzt) in der Regel mit Eröffnung eines Girokontos eingeräumt. Bei der Kontoeröffnung muss lediglich angekreuzt werden, ob auch ein Dispositionskredit benötigt wird. Nach erfolgreicher Bonitätsprüfung und abhängig vom monatlichen Einkommen des Kontoinhabers gewährt das Geldinstitut einen individuellen Verfügungsrahmen. Natürlich kann ein Dispositionskredit jederzeit auch nach Kontoeröffnung beantragt werden.
Ein Dispositionskredit ist ein vergleichsweise teures Darlehen, wenngleich Online-Anbieter die günstigsten Konditionen bieten. Eine willkommene Alternative dazu stellt ein Rahmenkredit dar, der ebenfalls online beantragt werden kann. Die "stille Reserve" Rahmenkredit bietet im Vergleich zum ähnlich strukturierten Dispokredit ein wenig niedrigere Zinssätze. Ein Rahmenkredit ist jedoch nicht wie ein Dispokredit an ein bestimmtes Girokonto gebunden sondern kann unabhängig bei einem beliebigen Geldinstitut beantragt werden. Auch hier haben Online-Anbieter die Nase vorn. Und bieten einen Rahmenkredit, der mit schneller Bereitstellung und niedrigen Kosten punktet.
Um in den Genuss eines Rahmenkredit zu gelangen, müssen Antragsteller die wichtigsten Informationen wie z.B. zum gewünschten Kreditrahmen, Rückzahlungsoptionen, zur Einkommenssituation und Zahlungsverpflichtungen per Online-Formular an das Geldinstitut der Wahl übermitteln. Online findet eine Vorprüfung statt, nach erfolgreicher Bonitätsprüfung erhält der Antragsteller die Kreditunterlagen zur Unterschrift per Post. Der Rahmenkredit steht nach Eingang der unterschriebenen Unterlagen meist innerhalb weniger Tage zum Abruf bereit.

Online-Privatkredit schnell und einfach beantragen

Angesichts der Vielfalt und Vielzahl an Darlehen ist jeder Interessent gut damit beraten, zunächst einen Angebotsvergleich durchzuführen. Unter den attraktivsten Angeboten findet sich in den letzten Jahren überwiegend der Online-Privatkredit. Fast jedes Geldinstitut bietet seinen Kunden mittlerweile die Möglichkeit, einen Online-Privatkredit ohne Terminstress und lange Wege abzuschließen. Auf gesicherten Webseiten tragen Antragsteller die wichtigsten Informationen ein, darunter die Höhe ihres Wunschkredites, die gewünschte Laufzeit oder Ratenhöhe, Angaben zum finanziellen Hintergrund, zur Beschäftigungssituation und zu Zahlungsverpflichtungen ein. Mit wenigen Klicks ist der Online-Privatkredit beantragt. Die meisten Geldinstitute versprechen neben einem günstigen Zinssatz und u.U. bonitätsunabhängigen Zinssätzen vor allem eines - Schnelligkeit. Im Gegensatz zur Darlehensbeantragung in der Filiale erhalten Kunden beim Online-Privatkredit binnen weniger Tage, im besten Fall noch am selben Tag, die Kreditzusage.

Online Baufinanzierung: Schnell und günstig ins Eigenheim

Auch eine Baufinanzierung kann sicher, günstig, einfach und schnell online abgeschlossen werden. Da beim Thema Baufinanzierung mehr Fragen als bei einem simplen Ratenkredit zu klären sind, stehen alle Geldinstitute ihren Kunden per E-Mail und telefonisch mit Rat und Tat zur Seite - egal ob vor der Beantragung oder in der Rückzahlungsphase. Zu beachten ist: Eine Baufinanzierung ist immer ein individuelles Vorhaben. Deshalb haben Interessenten zwar die Möglichkeit, ihre Finanzierungsanfrage mit allen wichtigen Informationen zum Bauvorhaben online zu stellen und damit Zeit zu sparen. In der Regel erfolgt jedoch ein (telefonisches) Gespräch mit einem Sachbearbeiter, bevor ein konkretes Angebot für die Baufinanzierung auf dem Tisch liegt.